+

FDP für Kindergarten-Ausbau in Hemmerich

Die FDP-Fraktion im Bornheimer Stadtrat spricht sich dafür aus, den Kindergarten in Hemmerich auch für die Betreuung von Kindern im Alter von unter drei Jahren auszubauen. «Immer mehr Eltern wünschen sich zumindest stundenweise eine Betreuung, um zum Beispiel in Teilzeit wieder arbeiten gehen zu können. Diesem Bedarf wollen wir auch in den Höhenorten unserer Stadt Rechnung tragen», so Christian Koch, Fraktionschef der Freien Demokraten und Ratsmitglied aus Hemmerich.

In Hemmerich und Rösberg leben rund 3.000 Menschen, für deren Nachwuchs eine Grundschule und zwei eingruppige Kindergärten für Kinder ab drei Jahren zur Verfügung stehen. «Eine Gruppe für U3-Kinder würde das Angebot sinnvoll abrunden», so Koch weiter. Als Vorsitzender des Bürgerausschusses habe er daher gerne dabei unterstützt, einen Bürgerantrag für die nächste Ausschusssitzung einzureichen. «Engagierte Eltern haben mich auf dieses Thema angesprochen und in kürzester Zeit über 100 Unterschriften gesammelt. Ich hoffe sehr, dass auch die anderen Parteien im Rat dieses wichtige Anliegen unterstützen werden», so Koch im Vorfeld der Sitzung.

Der Freidemokrat betont auch, dass «die Stadt in den vergangenen Jahren kaum etwas in Hemmerich investiert» habe, so dass der Umbau des Kindergartens für U3-Betreuung auch ein sinnvolles Zeichen dafür sei, dass die kleineren Orte im Rathaus nicht vergessen werden.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.