+

Archiv für Oktober 2017

Landtag verabschiedet Nachtragshaushalt mit 500 Mio Soforthilfen für die Kitas in NRW

Der Landtag NRW hat am 12.10.2017 einen Nachtragshaushalt beschlossen. Danach stellt die schwarz-gelbe Landesregierung kurzfristig den Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen insgesamt 500 Millionen Euro zur Verfügung. Emilia Gehrmann, FDP-Sprecherin im Bornheim Jugendhilfeausschuss, begrüßt die schnelle Hilfe der Landesregierung: «Auch bei uns in Bornheim sind die Kindertageseinrichtungen seit Jahren chronisch unterfinanziert, insbesondere für freie Träger wie Elterninitiativen […]

Weiterlesen