+

Archiv für Februar 2014

Bürgerbegehren Roisdorf geht vor Gericht

Die Initiatoren des Bürgerbegehrens zu den Grundstücksverkäufen in Roisdorf klagen gegen die Stadt Bornheim vor dem Verwaltungsgericht Köln. Nach Beratung durch die Anwaltssozietät Busse & Miessen fechten die offiziellen Vertreter des Begehrens den Beschluss des Stadtrats vom 30. Januar an. «Wir wehren uns dagegen, dass der Rat das Begehren von 3.000 Bürgern einfach als unzulässig […]

Weiterlesen

FDP fordert hartes Durchgreifen gegen Kaffeefahrten

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Bornheim macht sich für den Schutz von Senioren und gegen betrügerische Kaffeefahrten im Stadtgebiet stark. In einer aktuellen Stunde für die Ratssitzung am morgigen Mittwoch fordern die Liberalen den Bürgermeister auf, mit seinem Ordnungsamt hart gegen die Anbieter der Kaffeefahren vorzugehen: «Gegen Abzocker, Lügner und Betrüger helfen nur harte […]

Weiterlesen

Bauhof-Kooperation mit der Gemeinde Swisttal

Beschlussentwurf: Der Rat beauftragt dem Bürgermeister, in Abstimmung mit dem Stadtbetrieb Bornheim, Gespräche mit der Gemeinde Swisttal zu einer möglichen Kooperation der Bauhöfe zu führen und dem Rat anschließend über das Ergebnis der Gespräche zu berichten. Geprüft werden sollen unter anderem gemeinsame Fahrzeug- und Maschinenparks, gegenseitige Wahrnehmung von Aufgaben, gemeinsame Personalpools oder die Verschmelzung in […]

Weiterlesen

«Kaffeefahrten» in Bornheim: hart durchgreifen, Senioren vor Betrügern schützen

Begründung: Bereits im Jahr 2010 war die Stadt Bornheim aufgrund mehrerer Vorfälle als «Mekka der Kaffeefahrten» negativ in der Presse. In verschiedenen Gaststätten im Stadtgebiet werden regelmäßig Busse mit Senioren empfangen, denen dort im Rahmen von sogenannten «Wanderlagern» (§ 56a Gewerbeordnung) überteuerte und nutzlose, im schlimmsten Fall sogar gesundheitsschädigende Produkte verkauft wurden. Diese «Kaffeefahrten» mögen […]

Weiterlesen

FDP-Team zur Kommunalwahl steht fest

Die Mitglieder der FDP Bornheim haben ihre Kandidaten zur Kommunalwahl 2014 festgelegt. Als Spitzenkandidat führt der 28-jährige Journalist Christian Koch aus Hemmerich die Liberalen in die Wahl zum Stadtrat am 25. Mai. Auf den weiteren Plätzen folgen Jörn Freynick (31 Jahre/Vertriebsdienstleister/Uedorf), Matthias Kabon (46 Jahre/Key Account Manager/Roisdorf), Stefan Klein (62 Jahre/Pensionär/Hersel) und Christian Müller (37 […]

Weiterlesen