+

Pressemitteilung

Gemeinsame PRESSEERKLÄRUNG des Bürgermeisters und der Fraktionsvorsitzenden

Bornheim erhebt während Corona-Pandemie keine Beiträge für Kitas Hallennutzungsgebühren werden ausgesetzt und Hilfen für Unternehmen vermittelt Die Vorsitzenden aller im Rat vertretenen Fraktionen und Bürgermeister Wolfgang Henseler haben sich darauf verständigt, dass die Stadt Bornheim während der Corona-Pandemie auf die Elternbeiträge verzichtet, die ab Schließung der Kitas, OGS und Tagespflegestellen bis zum Ende der Maßnahme […]

Weiterlesen

Eure Meinung ist gefragt!

Anwohnerparkausweise in Bornheim ? Bitte nehmt an unserer kurzen Umfrage (1 Minute) teil! https://www.surveymonkey.de/r/MFDFYXV Wenn Ihr Straßen benennen wollt, die wir uns vor Ort einmal anschauen sollen, tragt deren Namen bitte bei Facebook (@FDPBornheim) in die Kommentare ein oder schreibt uns eine Email an presse@fdp-bornheim.de! Vielen Dank für jede ernsthafte Teilnahme!

Weiterlesen

Politik im Gespräch

mit NRW-Innenminister Herbert Reul

Weiterlesen

Die FDP in Bornheim stellt klar:

Was in den vergangenen Wochen in Thüringen passiert ist, macht die FDP in Bornheim fassungslos. Dass Herr Kemmerich für die FDP bei der Wahl zum Ministerpräsidenten des Landes Thüringen angetreten ist, kann man bei fünf Prozent Wahlergebnis merkwürdig finden, aber es ist legitim, zu einer Wahl anzutreten. Dann aber mit den Stimmen der AfD gewählt […]

Weiterlesen

FDP Bornheim plädiert für Hochschule in Bornheim

Bornheim, 26.12.2019 – Aktuell diskutieren alle Parteien in Brühl über den weiteren Ausbau der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung. Streitpunkt ist der geplante und notwendige Bau einer Wohnungsanlage für rund 500 Studierende und deren voraussicht­liche Klimaneutralität. „Die FDP in Bornheim plädiert dafür, diese oder eine andere Hochschule in Bornheim anzu­siedeln. Eine Hochschule wie die […]

Weiterlesen

FDP Bornheim begrüßt die Abschaffung des Kanal-TÜVs

Bornheim, 15.12.2019 – Jörn Freynick, FDP-Landtags­abgeord­neter und Vorsitzender der FDP-Stadtverbands Bornheim  freut sich über den Beschluss der Landtagsfraktionen von FDP und CDU, die Dichtheitsprüfung weitgehend abzuschaffen: „Mit der Abschaffung der Kanal-TÜV-Pflicht werden private Eigentümer im Vorgebirge entlastet. Eine regelmäßige mit hohen Kosten verbundene Überprüfung ohne einen Hinweis auf einen Defekt wird es zukünftig nicht mehr […]

Weiterlesen

CDU, UWG und FDP fordern Sondersitzung des Schulausschusses

Die Bornheimer Ratsmehrheit von CDU, UWG/Forum und FDP hat eine kurzfristige Sondersitzung des Schulausschusses der Stadt Bornheim beantragt. Thema der Sitzung soll die Situation am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium im kommenden Schuljahr sein. Die Schulkonferenz des Gymnasiums hat den Wechsel vom gebundenen Ganztagsgymnasium zum Modell „Halbtag plus“ beantragt. Dieses Modell verknüpft Unterricht bis zum Mittag mit freiwilligen Angeboten […]

Weiterlesen

LVR-Kandidaten der FDP Rhein-Sieg mit hervorragendem Ergebnis

Über ein hervorragenden Ergebnis konnten sich die Kandidaten der FDP Rhein-Sieg für die Landesliste des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) am vergangenen Wochenende in Essen freuen: Die Landeswahlversammlung wählte Miriam Clemens und Hans Joachim Pagels mit 92,8% und 91,8%. Für die Delegierten war die Veranstaltung gleichzeitig der Kick-off zur Kommunalwahl 2020. Der LVR nimmt als höherer Kommunalverband […]

Weiterlesen

14,6 Mio Euro für Bornheim durch das Gemeindefinanzierungsgesetz 2020

Die Landesregierung hat vor Kurzem die Modellrechnung für das Gemeindefinanzierungsgesetz 2020 vorgestellt. Demnach erhält die Stadt Bornheim für das kommende Jahr rund 14,6 Mio Euro als Zuwendung vom Land. Dies entspricht einer prozentualen Steigerung von 10,2 Prozent und rund 1,34 Mio. Euro mehr im Vergleich zu 2019. Mit der Zuwendung des Landes sollen durch verschiedene Stellschrauben örtliche […]

Weiterlesen

Sportplatz Rösberg: Supermarkt, Kita und Seniorenwohnen geplant

Die Weiterentwicklung der Bornheimer Höhenorte liegt den Fraktionen von CDU, UWG und FDP am Herzen. Ziel der  der drei Parteien ist eine Stärkung der Infrastruktur, um Wohnen und Leben für Menschen jeden Alters in den Höhenlagen der Ville attraktiv zu halten. Die drei Fraktionen, die in Bornheim die Ratsmehrheit bilden, haben sich daher intensiv um […]

Weiterlesen