+

Pressemitteilung

FDP Bornheim: Wir unterstützen Petra Heller!

Der Ort ist gut gewählt: Im  früheren Dominikanerkloster, heute Hotel „Domäne Walberberg“, gibt Petra Heller an diesem Samstag ihre Spitzen­kandidatur für die Kommunalwahl 2020 bekannt. Die FDP hat entschieden, Petra Heller im kommenden Wahlkampf 2020 zu unterstützen. „Sehr viele unserer Mitglieder haben mit beiden Spitzen­kandidaten eindringliche Gespräche geführt. Petra Heller konnte in allen Themen durch […]

Weiterlesen

FDP will Kommunalisierung des Rettungsdienstes im Rhein-Sieg-Kreis prüfen

Siegburg – Die FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Sieg spricht sich dafür aus, im Rhein-Sieg-Kreis die Kommunalisierung des Rettungsdienstes zu prüfen. Einen entsprechenden Antrag für den Rettungsdienst-Ausschuss des Kreises hat die Fraktion bereits eingereicht. Vorbild für die Initiative der Freidemokraten ist der Oberbergische Kreis, in dem der Rettungsdienst bereits seit 2012 unter dem Dach der Kreisverwaltung organisiert ist. „Als […]

Weiterlesen

Glasfaser-Ausbau in Bornheim: FDP macht Druck

Bornheim, 20.07.2019 – Der Ausbau des Glasfaser­netzes der Deutsche Telekom AG in Bornheim stockt. Während im ersten Bauabschnitt, dem Vorwahlbereich 02222 (Hersel/Uedorf und Roisdorf bis Dersdorf), bereits die Glasfaserkabel gezogen werden, geht es in den Vorwahlbereichen 02227 (Sechtem, Waldorf bis Walberberg) und 02236 (Widdig) nicht voran. Anders als angekündigt legt die Deutsche Telekom AG bei […]

Weiterlesen

Städtebauliche Vielfalt ermöglichen!

Die Fraktionen von CDU, FDP und UWG stellen sich bei der Entwicklung des Roisdorfer Baugebiets RO22 gegen den Entwurf der Verwaltung. Konkret geht es bei dem Änderungsantrag der drei Fraktionen, den zukünftigen Eigentümern eine größtmögliche Freiheit bei der Auswahl des Haustyps zu ermöglichen. Mit der Entwicklung der Roisdorfer Fläche wurde ein Vorhabenträger beauftragt, der den […]

Weiterlesen

FDP: Höchste Zeit für Verkauf der RWE-Aktien

Siegburg – Die FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Sieg begrüßt, dass es endlich gelungen ist, die 1,4 Millionen RWE-Aktien des Kreises loszuwerden. „Es gehört nicht zu den Aufgaben einer Gebietskörperschaft, Aktien von Unternehmen zu halten, egal welches Unternehmensziel verfolgt wird, sagte Dr. Karl-Heinz Lamberty, Fraktionsvorsitzender FDP Kreistagsfraktion dazu. Die beschlossene Lösung, die schrittweise Umwandlung der Aktien in einen Renten- […]

Weiterlesen

FDP-Fraktion will Vereinen mit Spülmobil helfen

Bornheim, 11.06.2019 – Die Bornheimer FDP-Fraktion wird im Umweltausschuss mit einem Antrag Anfang Juli eine Initiative starten, um Vereinen im Bornheimer Stadtgebiet ein Spülmobil für Vereins­veranstal­tungen kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Der umweltpolitische Sprecher der FDP-Fraktion Stefan Klein: „Vereine in Bornheim greifen bei ihren Veranstaltungen oft aus Kosten­gründen auf Einweg-Geschirr zurück. So werden wertvolle Ressourcen […]

Weiterlesen

FDP kritisiert veraltete Katastrophenschutz-Fahrzeuge im Rhein-Sieg-Kreis

Siegburg – Bei der Ausstattung mit Feuerwehr-Fahrzeugen des Bundes für den Katastrophenschutz besteht Nachholbedarf. Eine Anfrage der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag hat ergeben, dass bundesweit derzeit 528 Fahrzeuge fehlen. Besonders groß ist die Versorgungslücke in den Bundesländern Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. «Der Bund muss seiner Pflicht nachkommen und den Katastrophenschutz deutlich ernster nehmen», fordert Nicole Westig, […]

Weiterlesen

Keine Kopie der Europaschule

CDU, FDP und UWG plädieren für eine Umwandlung der Heinrich-Böll-Sekundarschule in eine Gesamtschule Zweite Gesamtschule der Stadt Bornheim soll kleiner als die Europaschule sein und ihren Schwerpunkt auf praxisnahe Schulausbildung legen Bornheim, 03. Mai 2018 – Die Fraktionen von CDU, FDP und UWG sprechen sich für eine Umwandlung der Heinrich-Böll-Sekundarschule in eine Gesamtschule aus. Notwendig […]

Weiterlesen

Stichwahl ja oder nein?

Der Rat der Stadt Bornheim hat sich am 04.04.2019 auf Antrag der SPD mit dem Wahlrecht beschäftigt, das für die Wahl von Bürgermeister und Landrat gilt. Gemeinsam mit CDU und UWG hat sich die FDP-Fraktion nicht auf das durchschaubare landespolitische Manöver der SPD eingelassen und einen eigenen, innovativen Vorschlag gemacht: Der Rat hat sich auf […]

Weiterlesen

FDP-Fraktion räumt (mit) auf

„In Hemmerich wird Samstags noch gekehrt“, sind sich die Mitglieder des Fördervereins Hemmerich sicher. Morgens um halb zehn trafen sich an diesem Samstag zwölf Personen, um sich an der Müllsammel-Aktion des Umwelt- und Grünflächenamts der Stadt Bornheim zu beteiligen. Der Förderverein Dorfgemeinschaft Hemmerich und der Karnevalsausschuss Hemmerich-Rösberg waren ebenso vertreten wie vier Mitglieder der FDP […]

Weiterlesen